Rent-a-Pizzeria

Im Jahr 2004 ist die Geschäftsidee zu „Rent-a-Pizzeria“ entstanden. Dahinter verbirgt sich die Idee einer fahrbaren und hochflexiblen Pizzeria auf vier Rädern.

Geboren wurde die Idee aufgrund der Entwicklung von Herrn Weiglein eines im Geschmack völlig neuartigen Pizzateiges. Um diesen Teig dem Kunden nahe zu bringen, wurde ein Konzept überlegt, das nachfolgend beschrieben wird. Die Geschäftsidee einer fahrbaren Pizza-Bäckerei beinhaltet zwei Erfolgsfaktoren:
Einen im Geschmack neuartigen und überzeugenden Pizzateig,eine Pizzeria auf vier Rädern, die bei Bedarf gebucht werden kann und die Pizzas vor Ort beim Kunden frisch zubereitet.

Zur Unterstützung von HANUSCH & Partner beim Aufbau des Franchise-Systems von Rent-a-Pizzeria erklärt Geschäftsführer Herr Dittforth:

"Für alle Ihre Leistungsmodule geben wir Ihnen eine 'eins'. Das gleiche gilt für unsere Zufriedenheit mit dem Verlauf der Projektarbeit, Ihrer persönlichen Betreuung und der Umsetzung des Gesamtprojektes.
Die Zusammenarbeit war ab dem ersten Tag für uns immer sehr eng und kooperativ. Fragen und Probleme wurden stets sofort und ohne Wartezeiten bearbeitet. Jederzeit war ein Ansprechpartner da, der schnell und unkonventionell handelte wenn es erforderlich war. Wir konnten uns keinen besseren Partner wünschen."