10. Marken-Schutz

  • Anmeldung Ihrer Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt in München: Einreichung der „Anmeldung zur Eintragung einer Marke in das Register“
  • Die Marke darf nicht beschreibend sein und muss Unterscheidungskraft aufweisen.
  • Zur zusätzlichen Absicherung können wir eine kommerzielle Markenrecherche durch unseren Kooperationspartner in Auftrag geben. In der Regel reicht aber ein persönlicher Besuch beim Patent-Informationszentrum
  • Wir beantragen Ihre Marke auch als „international registrierte Marke“ bei der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO).

Ihr Nutzen

  • Eintragungsurkunde vom DPMA München, vorerst für 10 Jahre.
  • Beliebig oft Verlängerung möglich
  • Werbung mit dem eingetragenen Zeichen ®
  • Erteilung von Lizenzen an Dritte
  • Handhabe, gegen Plagiatoren vorzugehen

 

 

<-zurück
weiter->